Normal view MARC view

Porsche - Toyota - General Electric: gute Unternehmensführung in Deutschland, Japan and den USA

Author: Blasius, Hanns Series: Management Publisher: Orell Füssli Verlag 2007.Language: GermanDescription: 317 p. ; 22 cm.ISBN: 3280052270Type of document: BookBibliography/Index: Includes bibliographical references
Item type Current location Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Book Europe Campus
Main Collection
Print HD6951 .B53 2007
(Browse shelf)
001193691
Available 001193691
Total holds: 0

Includes bibliographical references

Digitized

Posche - Toyota - General Electric Gute Unternehmensfürung in Deutschland, Japan und den USA Inhalt Vorwort 1. Das Problem 1.1 Das granitharte Vorurteil: «Führung ist nicht lernbar!» 1.2 Lack of Leadership: Drei große Bereiche 1.2.1 Der Makro-Kosmos 1.2.2 Der Mikro-Kosmos 1.2.3 Der Mezzo-Kosmos 1.3 Die Amerikaner sehen das ganz anders 1.3.1 Wie der MBA nach Europa kam 1.3.2 Zwei markante Ausnahmen: Japan und Deutschland 1.4 Leadership in den USA ­ Japan ­ Deutschland 1.4.1 Matsushita: Eine glasklare Erklärung 1.4.2 Die japanische Finanzblase: Eine wichtige Lektion 1.4.3 Deutschland: Spät ist besser als nie 2. Unternehmenskonzepte 2.1 Was ist ein Unternehmen? 2.1.1 Ohne Menschen kein Unternehmen 2.1.2 Groß und klein braucht Management und Leadership 2.2 Das amerikanische Unternehmenskonzept 2.2.1 Operational Research: Der standardisierte Mensch 2.2.2 Planer und Supervisor 2.2.3 Das Vorbild: Die Militärs 2.2.4 Trennung von Denkern und Machern 2.2.5 Eliteausbildung auf militärisch 2.2.6 Wenn der Gegner nach anderen Regeln kämpft 2.2.7 Oben vs. unten 2.2.8 Ein skurriler Vergleich: Die Wirtschaft der ehemaligen UdSSR 11 15 15 16 16 17 18 19 20 21 22 23 24 24 26 26 26 27 27 28 30 32 33 34 35 36 37 2.2.9 Das Peter-Prinzip 2.2.10 Die Shareholder-Value-Ideologie: Herr und Sklave 2.3 Das japanische Unternehmenskonzept 2.3.1 Die historischen Wurzeln des japanischen Konzepts 2.3.2 Die «Villager-Mentalität» 2.3.3 Vertrauen 2.3.4 Ein Vergleich mit den USA 2.3.5 Lean Management 2.3.6 Besonderheiten der japanischen Krise 2.4 Das deutsche Unternehmenskonzept 2.4.1 Der Geist der Zünfte 2.4.2 Das Bild vom Unternehmen 2.4.3 Die Berufsausbildung 2.4.4 Qualität und Selbstkontrolle: Auch ein Erbe der Zünfte 2.4.5 Das deutsche Wirtschaftswunder 2.5 Fazit 3. Leadership ­ Leader und Followers 3.1 Die Bedeutung von Leadership 3.2 Das Bewusstsein von Leadership und die Sprache 3.2.1 «We lost leadership!»: Für Amerikaner ein Albtraum 3.3 Das Wesen von Leadership 3.3.1 Wie verhält sich Elite zu Leadership und Leadership zu Management? 3.3.2 Arten und Verbreitung von Leadership 3.3.3 Bedingungen für Leadership 3.4 Persönliche Merkmale effizienter Leader 3.4.1 Die Leader und ihre Persönlichkeit 3.5 The Power of Vision 3.5.1 Große Kulturen und ihre Visionen 3.5.2 Das 3-Schritt-Muster 3.5.3 Kinder und ihre Visionen 3.5.4 Visionen in schwierigen Situationen 38 40 43 44 45 51 55 58 60 64 65 66 69 74 75 75 79 79 80 82 84 85 86 88 91 91 94 95 95 96 97 3.5.5 Von der Phantasie zur Vision 3.5.6 Beispiele großer Visionen 3.5.7 Schattenseiten der Visionen 3.5.8 Unternehmen und ihre Visionen 3.5.9 Die sechs Punkte einer Vision 3.6 Die komplexen Leader-Follower-Beziehungen 3.6.1 Die Followers 3.6.2 Die Freiwilligkeit 3.6.3 Leadership und Macht 3.7 Warum so viele Führer nicht führen 3.7.1 Einige kritische Fragen 3.8 Fazit 98 98 100 100 100 102 102 105 107 109 111 113 114 114 115 116 116 117 117 119 120 121 123 125 126 127 128 129 130 132 135 4. Management 4.1 Die Studie: Ziele und Methoden 4.2 Überraschende Resultate 4.3 14 Bereiche strategischer Managemententscheidungen 4.3.1 Erster Bereich: Unternehmensziele, Erfolg 4.3.2 Zweiter Bereich: Organisation 4.3.3 Dritter Bereich: Personaleinstellungen («Hiring») 4.3.4 Vierter Bereich: Entlassungen («Firing») 4.3.5 Fünfter Bereich: Mitarbeiterentwicklung 4.3.6 Sechster Bereich: Job-Description 4.3.7 Siebter Bereich: Vorschlagswesen 4.3.8 Achter Bereich: Lohn- und Gehaltswesen 4.3.9 Neunter Bereich: Motivation 4.3.10 Zehnter Bereich: Planung 4.3.11 Elfter Bereich: Projekte, Arbeitsgruppen 4.3.12 Zwölfter Bereich: Mitarbeiterbeurteilung 4.3.13 Dreizehnter Bereich: Qualitätskontrolle 4.3.14 Vierzehnter Bereich: Fehlerbehandlung 4.4 Fazit 5. Paradigmen 5.1 Die Neophobie 5.1.1 Neophobie ist eine uralte, weltweite Epidemie 5.2 Paradigma: Die Definition 5.3 Der Paradigma-Effekt 5.3.1 Wissenschaftler und ihre Probleme mit den Paradigmen 5.3.2 Wir behandeln neue Information selektiv 5.3.3 Unsere Paradigmen machen uns blind für unsere Zukunft 5.4 Die Verwandten der Paradigmen 5.5 Der Paradigmenwechsel 5.6 Die Paradigma-Lähmung 5.7 Die Außenseiter 5.8 Die Paradigma-Pioniere 5.9 Die Paradigma-Flexibilität 5.10 Fazit 6 Kulturelle Einflüsse 6.1 Die Grundfrage: Von Japanern lernen? 6.2 Religionen in Japan 6.2.1 Der Konfuzianismus 6.2.2 Der Buddhismus 6.2.3 Shintoismus 6.2.4 Christentum 6.2.5 Die kulturellen Werte der Japaner 6.3 Religionen in Deutschland und Europa 6.3.1 Der Katholizismus 6.3.2 Der Protestantismus des Martin Luther 6.4 Religionen und Sekten in den USA 6.4.1 Der Calvinismus und die Puritaner 6.4.2 Die Heils-Aristokraten 6.4.3 Calvinismus und der Geist des Kapitalismus 6.4.4 Eine kurze Finanzlektion: Begriffsdefinitionen 139 139 140 141 142 142 142 143 145 145 147 147 148 148 149 151 151 153 155 157 158 159 159 162 162 167 170 171 178 181 189 6.4.5 Die Agency-Theory: Des Katechismus zweiter Teil 6.4.6 Sekten in den USA 6.4.7 Kulturelle Werte der Amerikaner 6.5 Fazit 7. Edukation 7.1 Die Grundfrage 7.2 Edukation vs. Erziehung 7.3 Der Schulweg 7.3.1 Unterschiedliche Strukturen und Konzepte 7.3.2 Die Grund-Edukation (Primary Education) 7.3.3 Die höhere Edukation (Secondary Education) 7.3.4 Die Berufsausbildung 7.4 Die akademische Ausbildung 7.4.1 Japan 7.4.2 USA 7.4.3 Deutschland 7.4.4 Die Deklaration von Bologna 7.5 Leader-Ausbildung 7.5.1 Wissen 7.5.2 Können 7.5.3 Ethik und Verantwortung Anhang Anmerkungen Literaturverzeichnis Bücher Lehrvideos Fallstudien Artikel 192 197 201 207 209 209 210 211 213 216 222 233 239 239 241 255 258 262 263 264 268 274 274 292 292 300 303 304

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.
Koha 18.11 - INSEAD Catalogue
Home | Contact Us | What's Koha?